Brünig Indoor
Egal aus welcher Distanz,
wir sind gerne für Sie da.


Die Chronologie eines Traums.

Über zehn Jahre Brüning Indoor, Kompetenzzentrum Schiessen.

Als im November 2002 der inzwischen verstorbene Verwaltungsrats-präsident Peter Graf den ersten Teil des Schiess Sport Zentrums feierlich eröffnete, waren viele Schiesssportfreunde und Jäger erstaunt und zum Teil auch sehr skeptisch.

Die Idee, künftig unterirdisch mit Gewehr und Pistole zu trainieren und im harten Felsmassiv vom Brünigpass auch Wettkämpfe zu bestreiten, musste sich zu Beginn zuerst durchsetzen und die Anlage hatte viel Tests zu bestehen. Inzwischen hat sich die Anlage in Schützen- und Jägerkreisen etabliert.

Im Jahr 2012 konnte der weltweit einzigartige Betrieb Brünig Indoor bereits sein zehnjähriges Bestehen feiern. Im umweltfreundlichen  Kompetenzzentrum konnten in den letzten Jahren jeweils rund 30`000 Personen begrüsst werden. Neben den Hauptkunden wie Schützen, Jäger und Sicherheitsorganisationen, buchten auch sehr viele Firmen, Organisationen und Vereine individuelle Events im Brüning Indoor. Die Marke "Brünig Indoor" wird auch über die Landesgrenze hinaus beachtet. Gelegentlich trainieren auch Schützen aus den Nachbarstaaten bei Brünig Indoor.

Im Jubiläumsjahr 2012 wurden zehn verschiedene Sport- und Gesellschafts-Events angeboten. Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres wurde am Samstag 16. Juni ein unterirdischer Biathlon auf Schnee ausgetragen. Insgeamt waren fast 100 athleten am Start. Das Teilnehmerfeld reichte von jugendlichen Wettkämpfern über die komplette Swiss Ski Biathlon Mannschaft bis zu internationalen Athleten.

 

zum Jahreswechsel 2013/2014

Die neue Website Brünig Indoor wird aufgeschaltet und Brünig Indoor tritt mit dem heute aktuellen Logo neu in Erscheinung.

2012

Brünig Indoor feiert das 10 jährige bestehen mit 10 Anlässen rund um den Schiesssport.

2011

Im 2011 wurden die Verkaufsaktivitäten im Bereich Munition und Handelswaren intensiviert. Neben den zahlreichen Munitionshandelspatenten verfügt Brünig Indoor nun auch über zwei Mitarbeiter mit dem Waffenhandelspatent.
Mit der RUAG wurde eine Absichtserklärung über eine intensive Zusammenarbeit abgeschlossen.

Sommer 2010

Das Mietverhältnis mit der Waffenwerkstatt Ming endet am 30. Juni 2010. Die Lokalitäten werden umgestaltet in Verkaufs-, Empfangs- und Büroräumlichkeiten und ausschliesslich von Brünig Indoor genutzt. Die Büroarbeitsplätze bei der Gasser Felstechnik AG (Büro B) werden aufgehoben.
Informationen

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag 
14 – 21.30 Uhr
Samstag und Sonntag
9 – 17.30 Uhr

Download (PDF)

> Tarife 2017
AGB